Der Segen des Entpanzert-Seins…

Der Segen des Entpanzert-Seins… für deine Sexualität und Erleuchtung Von Batty ThunderBear Gold *

Unsere Sexualität hat in erster Linie die Funktion der intimen Vereinigung und der Energiebeschleunigung. Wann immer wir einen Orgasmus haben, vibriert unser gesamtes Wesen in allen Aspekten schneller als zuvor. Wir sind balancierter, schnellere Energie löst gestaute auf, du bist gesünder, mehr im Einklang, offener und weiter, weiser.

Je mehr Energie durch dich fließen kann, desto intensiver ist dein Erleben, desto höher ist deine orgiastische Erfahrung. Der Level deines Orgasmus´ ist davon abhängig, wie durchlässig dein Körper für Lichtenergie ist, wie viel Raum du in deinem Körper hast, wie schnell er schwingt, wie erleuchtet du bist.

Höhere Levels der Vereinigung und des Orgasmus´ zu erreichen, ist ein sehr wertvolles und angenehmes Ziel: Zeit verändert sich in Zeitlosigkeit, du weißt nicht mehr, wo das Ich aufhört und das Du beginnt, ob du männlich oder weiblich bist, du bist komplettes Empfinden, unreflektiert im Hier und Jetzt. Du siehst viele verschiedene Wesen, Reflektionen der Seelen-Vergangenheit im Antlitz des Partners. Ihr werdet transpersönlich, die Verkörperung der Göttin und des Gottes mit vielen Gesichtern. Als solche könnt ihr eure Absicht alchemisch in Same und Ei geben und euer Leben als Schöpfer kreieren. Mit noch schnellerer Energie hört alles körperliche Empfinden auf, ihr seid nur noch ekstatisches Bewusstsein, eins im Tanz des Lichtes.

Warum erlebst du das nicht? Oder nur höchst selten oder ansatzweise?

Weil du zu langsam schwingst, um dich an diesen Energie-Tanz anschließen zu können. Die Panzerung des Körpers verlangsamt deine Schwingung oft in einem Ausmaß, das dich sogar noch Energie verlieren lässt im Orgasmus. Die Entpanzerung deines Körpers ermöglicht dir erstmals, aus der Zwanghaftigkeit alter Muster auszusteigen und zu wählen – an Stelle auf Autopilot gerade noch so zu funktionieren.

In all den Jahren ist mir noch niemand begegnet, der nicht nach dem Entpanzern ein verstärktes sexuelles Erleben, mehr Gesundheit, mehr Wahl, mehr Licht und mehr Energie gehabt hätte.

Wenn es dir Ernst ist mit deiner Selbstentwicklung, dann ist die Entpanzerung deines Körpers das größte Geschenk, das du dir machen kannst, ganz egal welchen persönlichen Weg du auch gewählt hast. Solltest du jedoch weise genug sein, deine Sexualität als Werkzeug auf dem Weg zur Erleuchtung zu sehen, kommst du keinesfalls darum herum, dein Vehikel – deinen Körper – zu entpanzern …


* Batty ThunderBear Gold ist seit Mitte der 1980er Jahre als Leiter von Quodoushka Workshops über Spirituelle Sexualität weltweit bekannt. Seine ausgiebige Arbeit mit der sexuellen Realität von Tausenden suchender Männer und Frauen ermöglicht ihm, klare Unterschiede zwischen “normalen“, d.h. gepanzerten, und entpanzerten Teilnehmern seiner Workshops zu sehen und zu beschreiben.