Entpanzern – Was habe ich davon

Entpanzern oder Body De Armoring bedeutet die Vergangenheit im Körper aufzulösen. Dadurch verliert sie ihre zwingende Wirkung auf uns; wir werden frei von alten Prägungen und kreieren uns die Möglichkeit, im Leben neu zu agieren, anstatt aus Vergangenem heraus zu re-agieren.

Unsere Lebensgeschichte wird immer zu uns gehören. Entpanzern befreit uns jedoch von den einengenden Auswirkungen. Wir lassen die Wände los, die wir uns aufgebaut haben und die uns vom Leben und uns selbst trennen.Entpanzern - Body De ArmoringDu bist wieder du selbst, mit deiner uneingeschränkten Kraft. Du gewinnst Energie und Leistungsfähigkeit, bist weniger anfällig für Stress, gelassener und präsenter im Leben. Deine Sexualität gewinnt an Tiefe, du bist empfindsamer und genussfähiger. Du gewinnst an Gesundheit, Vitalität und Entspannung.

Entpanzern ist ein Prozess in dem wir uns nicht an alte Inhalte zu erinnern brauchen. Es besteht überhaupt keine Notwendigkeit, jene schmerzhaften Ereignisse und Umstände, die die Panzerung verursacht haben, noch einmal anzuschauen oder zu durchleben. Ja, manchmal tauchen sie auf, lösen Emotionen aus – und dann ist es aber auch schon wieder vorbei.

Entpanzern oder Body Dearmoring ist auch bekannt als Shamanic Dearmoring. Es wühlt nicht in altem Schlamm und alten Schmerzen. Entpanzern reinigt und befreit.

Es ist ein nüchterner, fröhlicher, transformierender Prozess, der nur zwei  Wochen in Anspruch nimmt. Hin und wieder hat man einen schlechten Tag. Dennoch sind die Retreats von großem Vergnügen und Lebenslust geprägt. Weil einfach jeden Tag ein Stück Einengung wegfällt und sich das Wesen mehr und mehr auftut, freut und vergnügt.

Entpanzern macht den Menschen gesünder und natürlicher …